11. März 2013

 

Gestern fand die Wohnzimmerlesung bei der Gewinnerin meiner Weihnachtsverlosung statt! Meine Eindrücke findet Ihr hier

 

 

07. März 2013 - Noch drei Tage...

 

Jetzt sind es nur noch ein paar Tage bis zur Wohnzimmerlesung bei Frau Schäfer. Ich bin so gespannt und freue mich sehr auf die Gastgeberin und die Gäste, die sie zu der Lesung eingeladen hat.

Natürlich werde ich anschließend darüber berichten!

 

 

07. Januar 2013 - Die Gewinnerin steht fest!!!

 

 

 

Glücklicherweise lief mir

heute Morgen im Garten

eine kleine Weihnachtselfe

über den Weg.

Sie erklärte sich sofort bereit,

mir bei der Ermittlung

des Gewinners/der Gewinnerin

zu helfen.

 

 

Nach Lebkuchen

und einer Tasse Tee zum Aufwärmen

schritt sie zur Tat.

 

 

 

  

  

Zuerst öffnete sie

den Deckel der Schatulle...,

 

 

 

 

... griff dann beherzt hinein,

 

 

 

 

 

 

...und fischte höchst konzentriert

den Siegerzettel heraus.

 

 

 

 

Gewonnen hat...

Herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin 

und ein dickes DANKE an meine Assistentin

für ihre großartige Hilfe!

 

 

Ich freue mich sehr

auf die Wohnzimmerlesung bei Frau Schäfer!

 

 

 

01. Januar 2013 - Ende des Gewinnspiels!

Am 31. Dezember endete mein Weihnachtsgewinnspiel -

herzlichen Dank allen Teilnehmern!

 

Die Namen all derer, die die richtige Antwort wussten, befinden sich in einer verschlossenen Schatulle, die ich in den nächsten Tagen mit Hilfe einer kleinen Weihnachtselfe öffnen werde, um die Gewinnerin/den Gewinner zu ermitteln.

Da das Vorkommen kleiner Weihnachtselfen im Januar recht eingeschränkt ist, braucht es Glück und den richtigen Zeitpunkt, eine von ihnen zu entdecken.

Aber ich bin guten Mutes! Wer mit offenen Augen durchs Leben geht, findet manchmal die unglaublichsten Dinge...

 

 

Weihnachtsverlosung, Dezember 2012

 

Der erste Schnee ist gefallen,

an den Fenstern leuchten Sterne, Weihnachten naht.

Grund genug für eine kleine Überraschung, oder?

 

 

Gewinnen Sie ein nicht alltägliches Lese-Event!

 

Eine Wohnzimmerlesung in privatem Rahmen,

vor ausgesuchtem Publikum, bei Ihnen zuhause!

Dabei muss eine Wohnzimmerlesung

nicht zwangsläufig im Wohnzimmer stattfinden.

Ich lese auch in Ihrem Wintergarten,

vor dem Kamin, auf der Terrasse, in Ihrer Gartenlaube,

überall dort, wo Sie eine nette Runde

literarisch interessierte Freunde, Kollegen, Nachbarn oder sonstige Bücherwürmer um sich herum versammeln.

 

Ob als kleine Matinee, bei Kaffee und Kuchen oder am Abend –

alles ist möglich.

Tag, Ort und Uhrzeit sprechen wir gemeinsam ab.

Sie werden historische Erzählungen aus dem Mirakelbuch hören

und als Extrabonus eins meiner philosophischen Märchen.

 

 

   Gewinnfrage:

An welchem Schauplatz spielt die Mirakelbuch- Erzählung

„Funkenflug“?

 

  

(Die gesuchte Antwort findet sich entweder im Buch

oder beim Durchblättern dieser Seiten)

 

 

Lassen Sie mir die Antwort gern über das Kontaktformular

meiner website zukommen.

Einsendeschluss ist der letzte Tag des Jahres 2012.

 

 

 

Ich drücke allen Teilnehmern ganz fest die Daumen!