Ich mag zwölf oder dreizehn Jahre jung gewesen sein, als ich die ersten Geschichten zu Papier brachte. Kurz darauf begann ich davon zu träumen, Bücher zu schreiben. Der Wunsch, einmal vor dem Schaufenster einer Buchhandlung zu stehen und dort ein von mir geschriebenes Buch liegen zu sehen, wurde zu einem konkreten Bild in meiner Vorstellung, das mich über Jahre hinweg begleitete.

 

Hätte mir damals jemand erzählt, dass ich mich einmal in so hochkarätiger Gesellschaft wie in der von Rebecca Gablé, Barbara Wood oder Tess Gerritsen auf dem Büchertisch großer Buchhandlungen wieder finden würde - ich hätte wahrscheinlich Mühe gehabt, es zu glauben. Heute strahle ich wie ein Zimtkeks J!

 

 

Nur was wir träumen, sind wir wirklich,

denn alles übrige gehört,

weil es verwirklicht ist,

der Welt und allen Menschen.

 

(Fernando Pessoa, portug. Lyriker)

 

 

Ostrakon im Bücherregal bei Thalia... links oben unter A :)
Ostrakon im Bücherregal bei Thalia... links oben unter A :)
Ostrakon  in der Buchhandlung Schatulle, Dierdorf
Ostrakon in der Buchhandlung Schatulle, Dierdorf
Die Scherbenhüterin zwischen Iny lorentz und Tess Gerritsen, Weltbildfiliale Hamburg
Die Scherbenhüterin zwischen Iny lorentz und Tess Gerritsen, Weltbildfiliale Hamburg
Ostrakon im Buchregal der Buchhandlung Millé, Bad Marienberg
Ostrakon im Buchregal der Buchhandlung Millé, Bad Marienberg
In der Thalia-Filiale Neuwied entdeckt
In der Thalia-Filiale Neuwied entdeckt
Großartige Nachbarschaft: Ben Hur zur Rechten, Rebecca Gablé zur Linken - in der Klosterbuchhandlung Marienstatt
Großartige Nachbarschaft: Ben Hur zur Rechten, Rebecca Gablé zur Linken - in der Klosterbuchhandlung Marienstatt